Wählen Sie Ihr Land aus Schließen

Hyva führt neuen doppeltwirkenden Zylinder in Nordamerika ein

Hyva bringt in Nordamerika einen neuen doppeltwirkenden Teleskopzylinder (DA-T) auf den Markt, der für den Einsatz in Schnee- und Eisfahrzeugen sowie Saugfahrzeugen vorgesehen ist.

Basierend auf dem bewährten Alpha-Konzept von Hyva sind diese Zylinder leichter und ermöglichen ein schnelleres Kippen aufgrund der geringeren Oberfläche zwischen den Rohren. Doppelt hartverchromte Oberflächen bieten eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und erhöhen die Lebensdauer. Die neuen Zylinder sind einfach zu warten, da die Bodenplatte entfernt werden kann und keine Stößelmuttern benötigt werden.

Mit diesen neuen doppeltwirkenden Zylindern haben wir nicht nur unser Produktportfolio in Nordamerika erweitert, sondern auch neue Spezialmärkte erschlossen.
Boudewijn van Beek

„Dies ist ein großer Schritt nach vorn für Hyva“, kommentiert Boudewijn van Beek, Geschäftsführer von Hyva USA und Kanada. „Mit diesen neuen doppeltwirkenden Zylindern haben wir nicht nur unser Produktportfolio in Nordamerika erweitert, sondern auch neue Spezialmärkte erschlossen.“

Das neue Zylinderdesign wurde in umfangreichen Labortests validiert - unter anderem in Bezug auf Lebensdauer, Hubende, Hubring, Rückzugskraft, Leckage, Spitzendruck und Salznebel. Alle Zylinder werden in den nach ISO 9001 zertifizierten Hyva-Werken am Ende der Produktionslinie getestet.

Die Zylinder sind in drei Größen (4,5", 5,5" und 6,5") erhältlich und alle Karosserie- und Fahrgestellhalterungen sind verfügbar. Das Sortiment umfasst zwölf Zylinder, die bei den aktuellen Karosseriedesigns und dem Austausch von Zylindern austauschbar sind.